Manche Fragen liegen eng beieinander oder können dir sehr ähnlich vorkommen. Dies ist von uns beabsichtig, da die Typen fließende Übergänge haben und durch gezieltes Fragen abgegrenzt werden. Alle Unterlagen, die ihr in eurem Auswertungsskript erhalten könnt sind von uns über mehrere Monate entwickelt worden. Da wir die Unterlagen auch immer auf dem neuesten Entwicklungsstand halten möchten, können die Versionen sich mit der Zeit unterschieden, denn wir wollen für euch ein Skript von höchster Qualität, sodass ihr wertvolle Inhalte vermittelt bekommt.

Nehme dir ausreichend Zeit für die Beantwortung des Fragebogens. Sei dabei bitte genau und ehrlich. Welche Antwort trifft bei dir mit der höchsten Wahrscheinlichkeit zu. Ein valides Ausfüllen des Fragebogen erscheint auf dem ersten Blick sehr einfach, wird aber in der Praxis auch oft aufgrund von Wunschdenken und durch externe Faktoren (Meinungen, Trends) stark beeinflusst. Versuche daher deine Trefferwarscheindlichkeit zu erhöhen, indem du dich selbst hinterfrägst und gegebenfalls einen guten Freund um Rat frägst.

keyboard_arrow_down

Schlaf

Wenn ich in der Früh aufstehe

Meine allgemeine Schlafqualität

Wenn ich ins Bett gehe

Meine Schlafgewohnheit (das Durchschlafen)

info

Wenn ich kurz vor dem zu Bettgehen noch etwas esse,

Wenn ich mich Mittags hinlege,

Schlafbedarf pro Nacht

Essen & Trinken

Wenn ich nach dem Aufwachen nichts zum Frühstück bekomme,

Meine Reaktion auf fettes bzw. schweres Essen z.B. fettiges Fleisch, Käse, Rahmsoße o.ä.

Wenn ich abends Alkohol oder zuckerhaltige Getränke trinke

info

Wenn ich in den Tag starte,

Denkst du für deinen genetischen Stoffwechseltypen wäre es besser vegetarisch oder vegan zu leben? Denkst du das ist gut für dich?

Welche Essgewohnheiten treffen auf dich zu?

Kennst du Hungergefühle? Wie gehst du damit um?

Wenn ich gut und viel gegessen habe,

Worauf könntest du nicht verzichten, wenn der Heißhunger kommt?

info

Dein Essverhalten bei Gelüsten

Mein Essverhalten

Wenn du Gelüste und Heißhunger hast, dann auf:

Nach welcher Mahlzeit wirst du müde bzw. träge?

info

Wie reagiert dein Körper auf Säuren? Zum Beispiel: säurehaltiges Obst (Ananas, Kiwi), saure Gurken, Sauerkraut, Essig, Zitronensaft.

Wie sehr magst du Salz?

Mein Kaffeekonsum bzw. auch andere koffeinhaltige Getränke.

Wie gut verträgst du Zwiebeln, Knoblauch, Kohlgemüse und Nachtschattengewächse (z.B. Tomate, Paprika, Chili ...)?

Arbeit & Sport

In der Arbeit

Beim Sport treiben liebst du es

Kannst du während des Tages (sitzende Tätigkeit) konzentriert bleiben?

Wenn ich Krafttraining mache,

Jahreszeiten und Lichtverhältnisse

Während des Tages bin ich

Wenn ich trainiere oder Sport mache,

Körper & Charakter

Hast du öfter Sodbrennen?

info

Meine Haut ist:

info

Wie würdest du deine Hautdicke beschreiben? Ist deine Haut robust und widerstandsfähig?

info

Hast du öfter mal Hautprobleme oder Hautjucken?

Spielt das Thema Übergewicht bei dir eine Rolle?

Meine Augen (Tränenflüssigkeit)

info

Wie würdest du dich beschreiben?

Meine Energiekurve

Wie triffst du Entscheidungen?

Bist du geduldig?

Welche Körperform stimmt mit deiner in der Jugend (ca. 14-18 Jahren) am meisten überein?

Wenn ich zunehme, dann

Wie steht es um deine Ausgeglichenheit und dein Temperament?

Mein Schwitzverhalten

Meine Fingernägel sind

Hast oder hattest du eine der folgenden Erkrankungen?

Drang zum Stuhlgang bzw. großes Geschäft

Bist du öfter mal verspannt?

In welcher Körperform erkennst du dich wieder? Rot hinterlegt findest du mögliche Problemzonen.

Bauchspeicheldrüsenbelastung

Nach Alkohol/ Softdrinkgenuß wurde ich früher wach. Heute spüre ich diese Wachheit nicht mehr und/ oder werde sogar müde davon.

Früher kannte ich keine Müdigkeit nach einer Mahlzeit (hochglykämisches Essen: Weißbrot, Nudeln, Reis, Zucker), heute ziehe ich es schon manchmal in Erwägung einen Mittagsschlaf zu machen oder mich hinzulegen und auszuruhen.

In den letzten Wochen/ Monaten habe ich an den Hüften und um den Bauch herum sichtbar zugenommen (Zunahme: mittlerer Ring und um die Hüften).

Fällt es dir aktuell sehr schwer abzunehmen?

Isst du abends bewusst Kohlenhydrate oder trinkst etwas Alkohol/nascht Süßes, um leichter einzuschlafen?

Hast du das Gefühl momentan keinen bzw. wenig Elan, Alltagsenergie oder Tatendrang zu haben?

Gibt es in deinem direktem Verwandtenkreis Diabetes-Erkrankungen?

info

Wenn ich mich längere Zeit sportlich betätige, falle ich schnell in den Unterzucker (z.B. Zittern, Schwindel, Kopfweh, Aggression, Hunger) und brauche dann zügig etwas zu essen.

Früher war ich nach Kohlenhydraten (Brot, Nudeln, Reis, Süßigkeiten) energiegeladen. Wenn ich heute davon esse, werde ich eher träge und bin schwer zu aktivieren.

phone

Persönliche Beratung

Um deine Beratung noch zu erweitern gibt es im Februar eine zusätzliche telefonische Besprechung deiner individuellen Auswertung. Wir schenken dir 20 Minuten mit der Stoffwechselspezialistin Samantha. Suche dir die Zeiten aus in welchen du telefonisch erreichbar bist und Samantha meldet sich in der Woche nach dem Erhalt der Auswertung bei dir:

Kontaktinformationen

Fast geschafft, wir benötigen noch Deine Informationen, um Dir die Ergebnisse zukommen zu lassen.

info An diese E-Mail-Adresse schicken wir deine individuelle Auswertung.

info Bei einem knappen Ergebnis kann es Sinn machen mit dir kurz persönlich zu sprechen.